skip to main content
Anmeldung Newsletter

Aktuelles

16.04.2019

Bericht über die Generalversammlung 2019

Am 17. März 2019 fand unsere Generalversammlung im Gemeinschaftshaus Gutmadingen statt, 112 Personen waren anwesend.   Markus Kreuzer begrüßte alle zahlreich erschienen Teilnehmer bei schönstem Wetter, besonders begrüßte er Ortsvorsteher Norbert Weber und Paul Haug von der Presse sowie Hans Kramer, Fritz Egle, Herbert Bühler und Kurt Geiser. Es folgte die Totenehrung, alle Anwesenden erhoben sich in stillem Gedenken an alle verstorbenen Mitglieder.

Anschließend berichtete unser Vorstand Markus Kreuzer von dem vergangenen Jahr und dankte seinen Vorstandskollegen Christiane Schnekenburger und Reinhard Huber sowie der Kassenführerin Silvia Riesterer und Schriftführer Daniel Hirt und den Beisitzern. Das Highlight 2018 war das 6. Kramer Fest, das größte und bekannteste Oldtimer Treffen der Region. Trotz schwierigen Wetterverhältnissen mit Unwetter und Überflutungseinsätzen der Feuerwehr kamen viele Besucher. Der Hauptpreis der Verlosung, ein KL 350 ging nach Neustadt bei Heilbronn. Der Erlös wurde an das rote Kreuz, den Kindergarten und in ein Holzspielgerät auf dem Platz der Generationen gespendet. Markus Kreuzer dankte den Gutmadingern für die Unterstützung am Kramer Fest, Bürgermeister Hengstler für die Übernahme der Schirmherrschaft, Ortsvorsteher Norbert Weber für die Bereitstellung des Camping Platzes, Herr Pfarrer Buhl für die Messe, Hans Kramer für das Getränke Depot, den Kramer Musikanten und allen Gutmadinger Vereine, ohne die das Fest nicht möglich wäre.

Es folgte der Bericht von Schriftführer Daniel Hirt. Die wichtigsten Aktivitäten im Vereinsjahr 2018 war das Kramer Fest, die Ausfahrten nach Watterdingen und Steinhilben  und der Ausflug an die Welt Pflügermeisterschaft nach Kirchentellinsfurt.

Silvia Riesterer verlas den Kassenbericht. Jürgen Lehmann und Joachim Schütz führten die Kassenprüfung durch, Jürgen Lehmann bestätigte eine ordnungsgemäße Kassenführung.

Danach verlas Schriftführer Daniel Hirt die notwendige Satzungsänderung aufgrund der Datenschutz Grundverordnung, die Satzungsänderung wurde angenommen.

Der nächste Tagesordnungspunkt war die einstimmige Wahl von Herrn Norbert Weber zum Wahlleiter, er bedankte sich bei den Kramer Allesschaffer Freunden und überbrachte die Grüße der Stadt Geisingen und der Dorfgemeinschaft Gutmadingen die stolz darauf ist gemeinsam mit den Kramer Allesschaffer Freunden das Kramer Fest ausrichten zu dürfen. Norbert Weber dankte für die gute Zusammenarbeit und die Spenden an das DRK, den Kindergarten und für das Spielgerät.   Herr Weber führte die Entlastung der Vorstandschaft durch, die Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet.

Anschließend wurden die Vorstandswahlen per Akklamation durchgeführt.

Vorstand : Christiane Schnekenburger und Reinhard Huber, jeweils einstimmig für 2 Jahre
Kassiererin: Silvia Riester, einstimmig für 2 Jahre
Beisitzer: Beat Matzinger, Jürgen Riesterer, Gerhard Pfeifer, Thomas Wegner, jeweils einstimmig für 2 Jahre
Kassenprüfer: Peter Wolf und Joachim Schütz, jeweils einstimmig für 1 Jahr  

Alle Gewählten nahmen die Wahl an.

Vorstand Markus Kreuzer bedankte sich bei den Gewählten und dankte auch der ausgeschiedenen Beisitzerin Sonja Stepani für ihre vielfältige Unterstützung und überreichte Blumen.

Als Vorschau wurde die Ausfahrt in die Schweiz am 22. und 23. Juni angesprochen, das Stadtfest in Trossingen, das Kinderferienprogramm am 10. August, ein Sternfahrt nach Obereschach am 15. September, der Ausflug nach Luxemburg am 21. und 22. September zum Lohnunternehmen Reiff und das Kreiserntedankfest in Mundelfingen am 6. Oktober.

Nach der Bildervorführung von Herbert Bühler folgte der Punkt Verschiedenes, Wünsche und Anträge. Hans Kramer dankte der Spedition Vöckt für den kostenlosen Transport der Kramer Traktoren zur Pflügerweltmeisterschaft und die Familie Sehr gab eine Rundfahrt am 1. Mai Richtung Wolterdingen bekannt.  

Anschließend wurde gemeinsam zu Mittag gegessen mit dem hervorragenden Service der Donaumusikanten. Im Anschluss spielten traditionell die Kramer Musikanten.